Das erste Jahr meiner Selbständigkeit als mobiler Hundetrainer ist nun fast vorüber und ich kann sehr zufrieden darauf zurückblicken und gehe mit viel Zuversicht und Motivation in mein zweites Jahr.

Als erstes möchte ich mich natürlich bei all meinen Kunden bedanken, die mir ihr Vertrauen entgegen gebracht haben und mich durch ihre tolle Arbeit mit ihren Hunden so motiviert haben. Ohne euch und euer Engagement würde ich vermutlich nicht so positiv auf die letzten 12 Monate zurückblicken können.

Ich konnte in diesem Jahr das Wissen, welches ich mir durch meine Ausbildung angeeignet habe, sehr effizient in die Praxis umsetzen und kann somit auf viele erfolgreiche Trainingseinheiten zurückblicken.

So machte ich gleich zu Beginn die Erfahrung, dass theoretische Lernansätze und Trainingsmethoden die man aus dem Lehrbuch hat zwar auch ihre Daseinsberechtigung haben, dass man diese Dinge aber nur ganz selten eins zu eins umsetzen kann und sich als Hundetrainer somit wirklich auf jedes Mensch-Hund Team komplett neu einstellen muss. Das ist aber keineswegs anstrengend oder demotivierend, nein im Gegenteil, das macht die ganze Sache erst so richtig spannend und treibt einen stetig weiter und lässt Alltagstrott oder Stillstand erst gar nicht Einzug halten.

Natürlich will man trotzdem laufend dazu lernen und sich fortbilden und das werde ich auch dieses Jahr wieder in Angriff nehmen, deswegen ist ein Großteil meines Budgets für Seminare und Fortbildungen auch für dieses Jahr bereits verplant und ich freue mich auf viele spannende Seminare.

Mit der tatkräftigen Unterstützung meiner großartigen Freundin Susi Pugel (www.Sitz-und-blitz.net | www.labrador-schloessl.at) werde ich mein Angebot um ein paar Tages und Wochenendworkshops erweitern, in denen es unter anderem um folgende Themen gehen wird:

Beschäftigungsmöglichkeiten für Drinnen, Training für Allesfresser, Nasenarbeit leicht gemacht, Beschäftigung während dem Spaziergang und vieles mehr…Infos und Neuigkeiten dazu gibt’s dann auf meiner Homepage und auf meiner Facebookseite.

Ich freue mich auf die Arbeit mit meinen bestehenden Kunden und auf zahlreiche neue Mensch-Hund Teams.

Für Fragen, Wünsche und Anregungen kontaktiert mich am Besten über mein Kontaktformular.

Liebe Grüße

Martin Erhartt

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen